Das Tumorzentrum München
A-
A+

Die Ludwig-Maximilians-Universität München ist eine der größten und renommiertesten Hochschulen Deutschlands mit vielfältigsten Aufgabenfeldern. Das Tumorzentrum München (TZM) sucht zum 01.04.2022 eine/einen

 

Ärztlicher Koordinator für die Geschäftsstelle des TZM (m/w/d)

 

Ihre Aufgaben:

  • Leitung der Geschäftsstelle des TZM und verantwortliche Administration sämtlicher Ressourcen der Einrichtung, das heißt vor allem: Bewirtschaftung der Mittel des TZM, Haushaltsverantwortung, Verantwortung in Personalangelegenheiten des TZM, Kommunikation mit Fördergeber, Projektträger und der Zentralen Universitätsverwaltung der LMU
  • Onkologische Beratung im Rahmen der Angebote des Patientenhauses 
  • Organisation der TZM-Stiftung
  • Unterstützung in der Organisation schon bestehender Projekt- und Arbeitsgruppen sowie in der Neugründung von Projekt- und Arbeitsgruppen
  • Koordination der Herausgabe von Tumormanualen sowie von Patientenratgebern
  • Redaktion der TZM-News und der TZM-Homepage
  • Planung und Umsetzung von Tumorpatienten-Veranstaltungen und Ärztefortbildungen
  • Entwicklung neuer Projekte
  • Öffentlichkeitsarbeit und Einwerbung von Drittmitteln

Ihr Profil:

  • Sie sollten ein abgeschlossenes Medizinstudium mit Erfahrungen im Bereich Onkologie, in dem entsprechenden Fach den Doktorgrad erworben und eine mindestens zweijährige wissenschaftliche oder praktische Tätigkeit im einschlägigen Fach hauptberuflich ausgeübt haben.
  • Ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Kompetenz im Umgang Standardsoftware (z.B. MS-Office, virtuelle Meetings)
  • Erfahrung im Wissenschaftsmanagement oder in vergleichbaren Institutionen von Vorteil; i.e.: (Vor-)Kenntnisse im und Affinität zum Personal- und Haushaltswesen in seinen diversen Facetten
  • Strukturierte Vorgehens- und Arbeitsweise, Eigenständigkeit
  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Führungskompetenz; hohe interkulturelle Kompetenz;
  • Erfüllen der allgemeinen beamtenrechtlichen Voraussetzungen

Unser Angebot:

Wir bieten Ihnen einen interessanten und verantwortungsvollen Arbeitsplatz mit guten Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten. Ihr Arbeitsplatz befindet sich in zentraler Lage in München und ist sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

Die Einstellung erfolgt bei Erfüllen aller beamtenrechtlichen Voraussetzungen in einem Beamtenverhältnis nach Besoldungsgruppe A13; ansonsten als wissenschaftliche/r Beschäftigte/r nach TV-L.

Schwerbehinderte Personen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt. Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.

Bitte schicken Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis spätestens 31.01.2022 per Mail (ein PDF, max. 5MB) an die E-Mail: tzmuenchen(at)med.uni-muenchen.de oder

Geschäftsstelle
Tumorzentrum München
z. Hd. Herrn Prof. Dr. med. V. Nüssler
Pettenkoferstr. 8a
80336 München

Für Rückfragen steht Ihnen Prof. Dr. med. V. Nüssler unter 089/4400-57690 zur Verfügung.

__________________________________________________________________________________________________________________________________________

Das Tumorzentrum München sucht zum 01.04.2022 eine/-n

 Arzt / Psychologen (m/w/d)
für psychoonkologische Beratung
Teilzeit 50%

 

Ihre Aufgaben:

Das Aufgabengebiet umfasst die medizinische und psychologische Beratung und Begleitung von Menschen mit Krebs und deren Angehörigen, einschl. Krisenintervention. Weitere Aufgabenfelder sind die Zusammenarbeit und Unterstützung von Selbsthilfegruppen, die Organisation und Durchführung von Veranstaltungen, Vorträgen sowie Vernetzung und Öffentlichkeitsarbeit.

Ihr Profil:

  • Wir erwarten ein abgeschlossenes Medizinstudium mit Weiterbildung im Bereich Psychotherapie und wenn möglich Zusatz in Psychoonkologie (WPO).

  • Eine abgeschlossene Weiterbildung in psychosozialer Onkologie (WPO) ist erwünscht,

  • oder ein abgeschlossenes Hochschulstudium in Psychologie (Diplom, Master) mit dem Schwerpunkt Klinische Psychologie.
  • Ausreichend klinische Erfahrung in Beratung und Gruppenarbeit, Flexibilität und die Bereitschaft zur Zusammenarbeit im interdisziplinären Team.

Unser Angebot:

Wir bieten Ihnen einen interessanten und verantwortungsvollen Arbeitsplatz in einem motivierten multiprofessionellen Team (Medizin, Soziale Arbeit, Ernährungswissenschaft) mit gemeinsamen Team- und Fallmeetings und Supervision. Das Tumorzentrum befindet sich in zentraler Lage in München und ist sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen (Jobticket möglich). Die Vergütung erfolgt nach TV-L. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt.

Bitte schicken Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis spätestens 15.01.2022 per Mail (ein PDF, max. 5MB) an die E-Mail: tzmuenchen(at)med.uni-muenchen.de oder

Geschäftsstelle
Tumorzentrum München
z. Hd. Herrn Prof. Dr. med. V. Nüssler
Pettenkoferstr. 8a
80336 München

Für Rückfragen steht Ihnen Prof. Dr. med. V. Nüssler unter 089/4400-57690 zur Verfügung.